tormann

Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.

Albert Einstein (1879-1955)

Artikel in der SZ am 06.11.2008

Ausschnitt der SZ vom 06.11.2008

Zurück